Seite auswählen

Männer II – Verbandsliga – Feldsaison 2018

Die Mannschaft spielt seit Jahren zusammen und ging im Rumpf über viele Jahre erfolgreich in der 2. Bundesliga Nord an den Start. Die Mannschaft spielt parallel in der Männer Altersklasse 45 über Jahre erfolgreich und integriert zur Saison Nachwuchsspieler im Team.

Trainer: Andreas Weber

 

Nr.: Name: Vorname: Position: im Verein seit:
1 Hasenjäger Stefan Angriff
2 Burgwinkel Jörn Angriff
3 Mager Lukas Angriff
4 Bosch Jens Zuspiel
5 Scholz Uwe Zuspiel/Abwehr
6 Weyermanns Markus Zuspiel/Abwehr
7 Weber Andreas Abwehr
8 Röper Thomas Abwehr
9 Langer Peter Abwehr
10 Hasenjäger Jacob Abwehr
11
12
Nr.  Datum Uhrzeit Gegner Heim / Auswärts
1 29.04.2018 10:00 TKD Duisburg / SpVgg R.-Schaephuysen I Duisburg
2 06.05.2018 10:00 Braschosser TV / TV Wahlscheid Leichlingen
3 13.05.2018 10:00 TSV Bayer 04 Leverkusen I / TuS Wickrath I Leichlingen
4 10.06.2018 10:00 Leichlingen III / TKD Duisburg Leichlingen
5 17.06.2018 10:00 Leichlingen III / TKD Duisburg Duisburg
6 24.06.2018 10:00 Braschosser TV / TV Wahlscheid Wahlscheid
7 01.07.2018 10:00 TSV Bayer 04 Leverkusen I / TuS Wickrath I Leverkusen
8  11./12.08.2018 Aufstiegsspiele 2. Bundesliga Nord
9

5. Spieltag am 17.06.2018 in Duisburg

Männer II sichern sich zum ersten Spieltag 4:0 Punkte in Duisburg

Am Sonntag hatten wir unseren 5. Spieltag in Duisburg. Gegner waren der LTV 3 und der Gastgeber TKD Duisburg.

Wir spielten an diesem Tag sehr gut. Lukas war sehr agil und konnte mit der Angabe sehr stark auftrumpfen. Genauso wie die Abwehr und die Mitte wie auch der Rückschlag. Alle Mannschaftsteile waren deutlich besser aufgelegt als am Vortag.

So war es auch nicht verwunderlich, dass wir beide Spiele deutlich mit 3:0 Sätzen gewannen.

Gegen unsere 3. Mannschaft gewannen wir sehr deutlich (11:2, 11:8, 11:5).

Gegen den TKD hatten wir am Anfang ein paar Probleme, aber der Satz 1 konnte dann mit 11:9 gewonnen werden. Danach war das Spiel sehr eindeutig. Beide Folgesätze wurden dann mit 11:4 gewonnen werden.

Das Spielniveau macht Hoffnung für die NDM M45.

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Lukas Mager, Jens Bosch, Karsten Weinberger, Andreas Weber, Markus Weyermanns

(Stefan Hasenjäger)

4. Spieltag am 10.06.2018 in Leichlingen

Männer II sichern sich weitere 4:0 Punkte mit schwankenden Leistungen

Am Sonntag hatten wir unseren 4. Spieltag zu Hause in Leichlingen. Als Gegner erwarteten wir unsere 3. Mannschaft sowie der SpVg. R-Schaephuysen.

Im ersten Spiel gegen unsere 3. Männer begannen wir gut und gewannen den Satz mit 11:6. Leider konnten wir im 2. Satz nicht so fortfahren. Zu viele Eigenfehler und eine schlechte Abwehrleistung führten zum Satzverlust mit 11:7. Erst wieder im 3. Satz konnten wir etwas besser agieren und gewannen dann den Satz 3 und 4 mit 11:6 + 11:7. Insgesamt spielten wir nicht allzu gut, trotzdem konnte das Spiel gewonnen werden.

Im 2. Spiel gegen Schaephuysen begannen wir etwas verhalten und verloren diesen auch mit 11:7. Dann spielte die Mannschaft nicht viel besser, aber wir kämpften und konnten den 2. Satz dann mit 11:9 gewinnen. Danach hatten wir das Spiel im Griff und konnten die beiden Folgesätze mit 11:4 + 11:8 gewinnen, ohne zu glänzen. Allerdings muss man sagen, dass die Leistung insgesamt schwach war. Wir müssen uns noch deutlich steigern, um bei der NDM M45 etwas erreichen wollen.

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Lukas Mager, Jens Bosch, Jacob Hasenjäger, Karsten Weinberger, Jörn Burgwinkel

(Stefan Hasenjäger)

3. Spieltag am 13.05.2018 in Leichlingen

Männer II sichern sich zum ersten Spieltag 2:2 Punkte in Leichlingen

Am Sonntag hatten wir unseren 3. Spieltag zuhause in Leichlingen. Als Gegner erwarteten wir den Tabellenführer Wickrath und unsere Nachbarn Bayer Leverkusen.

Leider spielte das Wetter nicht so mit. Quasi der ganze Spieltag fiel leider ins Wasser. Im ersten Satz konnten wir knapp gewinnen mit 11:9. Auch der 2. Satz konnte nur sehr knapp gewonnen werden mit 15:14. Der gegnerische Schlagmann steigerte sich zunehmend und es entwickelte sich quasi zu einem reinen Angabenspiel. Eine gute Annahme konnte schon den Satz entscheiden. Bayer spielte gut, aber wir konnten nach der Umstellung ins U den Gegner in Schach halten und gewannen den 3. Satz auch mit 11:8 und somit das Spiel mit 3:0 Sätzen.

Im 2. Spiel gegen Wickrath wurde dann aufgrund des anhaltenden Dauerregens der Platz seifiger und somit schwer bespielbar. Vieles war dann auch Glück. Leider waren wir insgesamt nicht in der Lage, dauerhaft gut zu spielen, um den Tabellenführer ernsthaft zu gefährden. Leichte Fehler, schlechte Zuspiele und ungefährliche Schläge machten es dem Gegner nicht allzu schwer, dass Spiel zu gewinnen. Insgesamt war es sehr knapp, aber aufgrund der geschilderten Mängel wäre bei einer besseren Leistung mehr drin gewinnen. Somit ging das Spiel mit 3:1 Sätzen (6:11, 10:12, 11:7, 10:12) an den Tabellenführer.

Aber insgesamt haben wir den 2. Platz verteidigt und liegen mit 8:4 Punkten vor Wahlscheid und LTV III gut im Rennen.

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Andreas Weber, Jens Bosch, Jacob Hasenjäger, Thomas Röper, Jörn Burgwinkel

(Stefan Hasenjäger)

 

 

2. Spieltag am 06.05.2018 in Leichlingen

Männer II sichern 4:2 Punkte in Leichlingen vor heimischem Publikum

Am Sonntag hatten wir unseren 2. Spieltag zuhause in Leichlingen. Auf der tollen umgebauten Anlage wollten wir die nächsten Punkte einfahren. Gegen den Braschosser TV gelang das auch sehr gut.

Alle 3 Sätze wurden klar dominiert und wir gewannen bei tollstem Wetter mit 3:0 Sätzen (11:8, 11:6, 11:4).

Im 2. Spiel gegen Wahlscheid fingen wir sogar noch besser an: Satz eins und zwei konnten klar dominiert werden und wir gewannen diese mit 11:7 und 11:3.

Im 3. Satz führten wir dann schon klar und hatten auch Matchbälle. Leider konnten wir diese nicht verwerten und verloren diesen dann mit 10:12. Auch im 4. Satz hatten wir 3 Matchbälle, die wir wieder nicht verwerten konnten. Dann ging so langsam bei den älteren Herren der Sprit aus. Leider konnte der LTV nicht mehr dagegen halten und verlor dann den Satz klar mit 11:5 und somit 3:2 das Spiel. Aber trotzdem war es für unsere jungen Spieler ein toller Test auf gutem Niveau.

Am nächsten Sonntag spielen wir dann wieder in Leichlingen gegen den Tabellenführer TuS Wickrath, hinter dem wir und dann die 3. Männer mit jeweils 6:2 Punkten folgen.

Es spielten: Alex Voos, Stefan Hasenjäger, Andreas Weber, Peter Langer, Jacob Hasenjäger, Lukas Mager

(Stefan Hasenjäger)

1. Spieltag am 29.04.2018 in Duisburg

Männer II sichern sich zum ersten Spieltag 4:0 Punkte in Duisburg

Am Sonntag reisten wir nach Duisburg, um am ersten Spieltag gegen den Gastgeber TKD Duisburg und den SpVgg R-Schaephuysen zu spielen. Verstärkt vom Rückkehrer Jörn Burgwinkel, der seit ca. 10 Jahren sein erstes Pflichtspiel absolvierte, sowie unserem Jugend-spieler Jacob Hasenjäger, versuchten wir ohne Feld-training gut auszusehen.

Im ersten Spiel gegen TKD begann Jörn mit der Angabe. Man hatte nicht den Eindruck, dass er so lange ausgesetzt hätte. Ebenfalls sehr gut macht Jacob, der sehr agil hinten links agierte. Im ersten Satz gewannen wir klar mit 11:5. Leider zu siegessicher schleppten sich dann im 2. Satz immer wieder Eigenfehler ein, die dem Gegner dann in die Karten spielten. Trotz der vielen Fehler verloren wir nur knapp mit 14:15 den Satz. Danach fanden wir zu unserem sicheren Spiel zurück und gewann die Sätze 3 + 4 klar mit 11:8 und 11:7. Damit war ein guter Anfang gemacht.

Bei Schaephuysen fiel leider der Hauptschlagmann aus, sodass das Spiel dann gegen Schaephuysen leichter wurde. Daher war das Spiel auch relativ einfach. Wir gewannen das Spiel mit 11:9, 11:5 und 11:8.

Damit haben wir direkt die Tabellenführung übernommen. Am Sonntag, den 06.05.2018, geht es dann weiter in Leichlingen mit dem 2. Spieltag.

Es spielten: Thomas Röper, Stefan Hasenjäger, Andreas Weber, Jörn Burgwinkel, Jacob Hasenjäger, Markus Weyermanns

(Stefan Hasenjäger)