Seite auswählen

Jugend männlich U16 – Feldsaison 2018

Die Mannschaft besteht im Rumpf seit der Jugend U10. Viele Erfolge begleiten das Team bisher. Ergänzt wird das Team durch einige talentierte U14 Spieler. Ziel ist das Erreichen einer Platzierung, die zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften berechtigt.

Trainer: Lukas Geiger / Susanne Weber / Andreas Weber

Nr.: Name: Vorname: Position: im Verein seit:
1 Dabringhaus Chris Angriff
 2 Daum Donovan Abwehr/Angrff
3 Ertl Finn Abwehr/Anriff
4 Hasenjäger Feliix Zuspiel/Abwehr
5 Mager Alexander Abwehr
6 Oeßel Maximilian Abwehr
7 Sickelmann Ben Angriff/Abwehr
8 Tiemesmann Timo Allround
9 Geldmacher Johann Abwehr
10 David Jan Abwehr

 

Nr.  Datum Uhrzeit Gegner Heim / Auswärts
1  05.05.2018 15:00 TuS Wickrath / TuS Oberbruch / TSV B. 04 Leverkusen  Wickrath
2 26.05.2017 15:00 Ohligser TV / TuS Wickrath Leichlingen
3 23.06.2018 15:00 Tus Oberbruch / Ohligser TV / TSV B. 04 Leverkusen  Leverkusen
4  29./30.09.2018 Deutsche Meisterschaften
5
6
7
8
9

3. Spieltag am 23.06.2018 in Leverkusen

Zum letzten Spieltag der Saison reist der LTV zu Gast nach Leverkusen. Drei Rückrundenspiele hatte der LTV noch zu absolvieren. Ziel der Mannschaft und der Trainer war die Tabellenführung weiterhin zu verteidigen.

Dies setzte der LTV auch im ersten Spiel mit dem TuS Oberbruch in die Tat um. Der LTV spielte einen technisch sauberen Faustball und so hatte der Gegner keine Chance. Man siegte deutlich in zwei Sätzen mit 11:1 und 11:5.

Auch Ohligs konnte hier dem LTV nichts entgegensetzen. Gut aufgelegt startete der LTV auch in dieses Spiel. Man siegte auch hier deut-lich in zwei Sätzen mit 11:5 und 11:4.

Im letzten Spiel trat man gegen den Ausrichter TSV Bayer 04 Leverkusen an. Auch hier konnte der Gegner dem LTV nichts entgegen-setzen. Die Mannschaft um Angreifer Chris Dabringhaus siegte eindeutig mit 11:3 und 11:3.

Die Zielvorgabe der Tabellenführung war umgesetzt. Weitere 6:0 Punkte bestätigen den LTV auf dem 1. Tabellenplatz und verschaffte somit den Rheinischen Meistertitel und das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften am 29./30.09.2018 in Großenaspe.

Im Anschluss an die Spiele führte Udo Mehle die Siegerehrung durch und überreichte dem LTV die Goldmedaille und eine Urkunde.

Glückwunsch ans Team und die zuständigen Trainer!

Es spielten: Chris Dabringhaus, Finn Ertl, Felix Hasenjäger, Donovan Daum, Alexander Mager verletzt, Timo Tiemesmann, Ben Sickelmann, Maximilian Oeßel

2. Spieltag am 26.05.2018 in Leichlingen

Unter Heimvorteil fand nun der zweite Spieltag der männlichen Jugend U16 statt. Heute standen Spiele mit dem Ohligser TV und dem TuS Wickrath auf dem Plan. Aufgrund einiger Ausfälle von Spielern beim Ohligser TV, trat dieser nicht an. Die Spiele gingen für den OTV verloren.

Aufgrund des Nichtantreten des Ohligser TV verbuchte der LTV die ersten Pluszähler mit 11:0 und 11:0.

Dann folgte die Partie mit dem TuS Wickrath. Auch hier dominierte der LTV die Partie. Der LTV knüpfte nahtlos an die vorher gezeigten Leistungen an und siegte eindeutig mit 11:5 und 11:6 vor heimischer Kulisse.

Es spielten: Chris Dabringhaus, Finn Ertl, Felix Hasenjäger, Donovan Daum, Alexander Mager, Timo Tiemesmann, Ben Sickelmann, Maximilian Oeßel

1. Spieltag am 05.05.2018 in Wickrath

Zum ersten Spieltag 6:0 Punkte in Wickrat – Tabellenführung für den LTV

Zum ersten Spieltag reist der LTV nach Wickrath. Gegner am heutigen Tag ist Ausrichter TuS Wickrath, TuS Oberbruch und der TSV Bayer 04 Leverkusen.

Im ersten Spiel traf der LTV auf den TuS Wickrath. Schnell erarbeitete sich der LTV eine komfortable Führung, die man in beiden Sätzen mit einem Sieg von 11:5 und 11:7 ausbauen konnte.

In der folgenden Partie stand man dem TuS Oberbruch gegenüber. Schnell übernahm der LTV um Angreifer Chris Dabringhaus die Füh-rung und siegte am Ende klar in zwei Sätzen mit 11:5 und 11:6.

Im letzten Spiel stand man dem TSV Bayer 04 Leverkusen gegenüber. Auch hier dominierte der LTV mit einer hervorragenden Team-leistung die Partie. Man siegte am Ende eindeutig mit 11:3 und 11:3.

Mit einem ungeschlagenen Ergebnis von 6:0 Punkten übernimmt der LTV die Tabellenführung.

Es spielten: Chris Dabringhaus, Finn Ertl, Felix Hasenjäger, Donovan Daum, Alexander Mager, Timo Tiemesmann, Ben Sickelmann, Maximilian Oeßel